Weltgebetstag für die Schöpfung 01.09.2015

FacebookTwitterGoogle+

Lobet den Herrn, alle Geschöpfe Gottes – Weltgebetstag für die Schöpfung.

Papst Franziskus hat den 1. September zum Weltgebetstag für die Schöpfung ausgerufen. Bei den orthodoxen Kirchen ist dieser Tag schon länger der Schöpfung gewidmet. Der Papst schreibt: „… Der Jährliche Gebetstag für die Schöpfung bietet sowohl den einzelnen Gläubigen als auch den Gemeinschaften eine passende Gelegenheit, um die persönliche Berufung zu bestätigen, dass es unsere Aufgabe ist, uns um die Versorgung der Umwelt zu kümmern …“

Stromgewinnung in Cap Haitien.

 

Sonnenenergie für Haiti

Kirche in Not hilft schon seit längerem Projekten, die den Umweltschutz unterstützen. So hat unsere Hilfsorganisation die Solarzellen auf dem Dach eines Pfarrhauses in Cap Haitien, das zur Karibischen Insel Haiti gehört, finanziert.  Dank dieser Solarzellen kann der Priester ohne weiteres die Frühmesse beten und Abends Aktivitäten organisieren. Auch die Schulkinder haben ihren Nutzen davon, weil sie jetzt nicht mehr im Halbdunkel ihre Hausaufgaben machen müssen.

Missionsboot mit Solarzellen im Amazonas

Missionsboot mit Solarzellen
im Amazonas

 

Missionsboot mit Kühlschrank

Die Kapuzinerbrüder in Brasilien besuchen die einheimischen katholischen Glaubensgemeinschaften im Amazonasgebiet. Die Dörfer sind nur per Boot erreichbar. Das Missionsboot spielt nicht nur eine tragende Rolle für die Evangelisierung, sondern rettet auch Menschenleben, so wie in dem Fall eines Mädchens, das mit einer Blinddarmentzündung ins Krankenhaus gebracht wurde. Das Boot ist vor kurzem mit Solarzellen ausgerüstet worden. Dank des  Solarstromes verfügen die Brüder jetzt über einen Kühlschrank auf dem Boot, in dem sie Medikamente aufbewahren können. Sie haben ebenfalls ein Satellitentelefon, was die Sicherheit bedeutend erhöht. Mehr lesen…

 

Sauberes Wasser im Süd-Sudan

Ein neuer Wasserbrunnen im Süd-Sudan

Ein neuer Wasserbrunnen
im Süd-Sudan

Der Orden der “ Missionare vom Unbefleckten Herzens Maria” ist  in verschiedenen afrikanischen Ländern tätig, so auch im Süd-Sudan, einem Land, das in Chaos und Gewalt versinkt.  Die Patres bringen Trost, Hoffnung und materielle Unterstützung für die arme Bevölkerung. Mit Hilfe von Kirche in Not bauen Sie in Barsherki ein neues Pfarrhaus mit Strom- und Wasserversorgung. Dies hilft sowohl den Priestern  als auch der lokalen Bevölkerung.

Kirche in Not betet mit

Kirche in Not lädt alle am 1. September dazu ein, mit zu beten, damit unsere Schöpfung einen guten Versorger hat.
Canticum Dan 3,57-69.71-72.70.73-76.78.77.79-88

Preist den Herrn, all ihr Werke des Herrn; *
lobt und rühmt ihn in Ewigkeit!
Preist den Herrn, ihr Himmel; *
preist den Herrn, ihr Engel des Herrn!
All ihr Wasser über dem Himmel, preiset den Herrn; *
all ihr Mächte des Herrn, preiset den Herrn!
Preist den Herrn, Sonne und Mond; *
preist den Herrn, ihr Sterne am Himmel!
Preist den Herrn, aller Regen und Tau; *
preist den Herrn, all ihr Winde!
Preist den Herrn, Feuer und Glut; *
preist den Herrn, Frost und Hitze!
Preist den Herrn, Tau und Schnee; *
preist den Herrn, Eis und Kälte!
Preist den Herrn, ihr Nächte und Tage; *
preist den Herrn, Licht und Dunkel!
Preist den Herrn, Raureif und Schnee; *
preist den Herrn, ihr Blitze und Wolken!
Die Erde preise den Herrn; *
sie lobe und rühme ihn in Ewigkeit.
Preist den Herrn, ihr Berge und Hügel; *
preist den Herrn, all ihr Gewächse auf Erden!
Preist den Herrn, ihr Meere und Flüsse; *
preist den Herrn, ihr Quellen!
Preist den Herrn, ihr Tiere des Meeres +
und alles, was sich regt im Wasser; *
preist den Herrn, all ihr Vögel am Himmel!
Preist den Herrn, all ihr Tiere, wilde und zahme; *
preist den Herrn, ihr Menschen!
Preist den Herrn, ihr Israeliten; *
lobt und rühmt ihn in Ewigkeit!
Preist den Herrn, ihr seine Priester; *
preist den Herrn, ihr seine Knechte!
Ihr Geister und Seelen der Gerechten, preiset den Herrn; *
ihr Demütigen und Frommen, preiset den Herrn!
Preist den Herrn, Hananja, Asarja und Mischaël; *
lobt und rühmt ihn in Ewigkeit!

Lasst uns preisen den Vater und den Sohn mit dem Heiligen Geist, *
ihn loben und rühmen in Ewigkeit!

 

 

Zusammen mit Ihnen möchten wir Menschen in Not eine helfende Hand leisten. Dank Ihnen unterstützt Kirche in Not verfolgte, bedrängte oder Not leidende Christen weltweit durch Information, Gebet und Aktion.

Sie können:

  • für ein pastorales Projekt spenden:
    • Belgien: IBAN: BE85 4176 0483 7106 und BIC: KREDBEBB (Kirche in Not V.o.G. – ohne Steuerbescheinigung). Pastorale Projekte kommen nach belgischer Gesetzgebung nicht infrage für eine Steuerbescheinigung.
    • Luxemburg: IBAN: LU66 1111 0261 9404 0000 und BIC: CCPLLULL

       

  • für ein soziales Projekt spenden: IBAN: BE11 4176 0100 0148 und BIC: KREDBEBB (Hilfe und Hoffnung V.o.G. – mit Steuerbescheinigung ab € 40,00). Diejenigen, die im Laufe des Jahres € 40,00 oder mehr spenden für ein soziales Projekt, bekommen das nächste Jahr automatisch eine Steuerbescheinigung.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Kommentar :

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pontical Foundation