Kasachstan: Unterstützung der Arbeit von Ordensfrauen in Atbassar

10/05/2021 Leuven – Kasachstan ist ein riesiges Land, dessen Staatsgebiet mit mehr als 2,7 Millionen Quadratkilometern größer ist als ein Viertel der USA. Zugleich hat das Land aber nur 18 Millionen Einwohner. Seit 1991 ist die ehemalige Sowjetrepublik selbstständig. Die Bevölkerung ist zu 70 Prozent muslimisch. Rund 25 Prozent sind Christen, aber die meisten von […]

Ghana – Success Story: Eine Hostienbackmaschine für ein Noviziatshaus

12/04/2021 Leuven – Die „Mägde des heiligen Jesuskindes“ sind eine in Nigeria gegründete Kongregation. Sie sind in der Krankenpflege und in der Erziehung tätig, kümmern sich um Arme und Benachteiligte, dabei besonders um Frauen und Mädchen, und leisten verschiedene andere soziale und pastorale Arbeit. Besonders in Ghana erfreut die Kongregation sich zahlreicher Berufungen, so dass […]

Zentralafrikanische Republik: Wiederaufbau eines Hauses der Begegnung in Alindao

15/03/2021 Leuven – Bischof Nestor-Désiré Nongo-Aziagbia, Vorsitzender der zentralafrikanischen Bischofskonferenz, spricht aus, was die meisten denken. Es geht in der Zentralafrikanischen Republik nicht um einen Religionskrieg. Mehr als zwei Drittel der Söldner in den Rebellengruppen kamen aus dem Ausland, und abgesehen hatten sie es vor allem auf die Bodenschätze und leichte Beute. „Diese Rebellen sind […]

Nigeria: Eine neue Sankt-Peterskirche in Kagadama

01/03/2021 Leuven – Nigeria ist ein Land mit vielen Facetten: 514 Sprachen, hunderte ethnische Gruppen, eine Nation mit 190 Millionen Menschen. Politisch ist das Staatsgebiet in 36 Bundesländer aufgeteilt. Zwei fast gleich große religiöse Gemeinschaften dominieren das Land: Christen und Muslime. Das Zusammenleben dieser beiden Gemeinschaften ist nicht frei von Spannungen. Einer der Gründe dafür […]