Projekte

Rumänien: Unterstützung von 54 Seminaristen in Oradea

17/02/2020 Leuven – Die griechisch-katholische Diözese Oradea freut sich weiterhin über eine hohe Zahl an Priesterberufungen. Ein wichtiger Faktor, der dazu beträgt, ist die intensive Familienpastoral. Denn Familien, die aktiv am kirchlichen Leben teilnehmen und ihren Glauben leben, sind der beste Nährboden für Priesterberufungen. 2017 feierte das Priesterseminar von Oradea sein 225-jähriges Bestehen. Im 20. …

Rumänien: Unterstützung von 54 Seminaristen in Oradea Weiterlesen »

Indien: Ausbildungshilfe für 23 Seminaristen zu Priester vom Heiligen Kreuz

10/02/2020 Leuven – Die Kongregation vom Heiligen Kreuz entstand 1820 in Frankreich, als infolge der Französischen Revolution eine ganze Generation junger Leute nahezu ohne religiöse Bildung aufwuchs. Der Priester Jacques Dujarie, der während der Revolution im Geheimen geweiht worden war, versammelte eine Gruppe junger Männer, die sich um den Unterricht der Jugend auf dem Land …

Indien: Ausbildungshilfe für 23 Seminaristen zu Priester vom Heiligen Kreuz Weiterlesen »

Peru: Ausbildungshilfe für neun Seminaristen in den Anden

02/02/2020 Leuven – Auf 3000 Metern Höhe in den Anden liegt die Stadt Huaraz. Sie ist der Sitz der gleichnamigen Diözese, deren Priesterseminar sich ebenfalls in der Stadt befindet. Neun junge Männer bereiten sich hier auf die Priesterweihe vor. Es ist eine stattliche Zahl, wenn man bedenkt, dass in der Diözese nur knapp über 227.000 …

Peru: Ausbildungshilfe für neun Seminaristen in den Anden Weiterlesen »

Ägypten: Ausbildungshilfe für vier Seminaristen der Gesellschaft der Afrikamissionen

27/01/2020 Leuven – Die Gesellschaft der Afrikamissionen wurde 1856 gegründet. Ihr gehören Priester an, die sich in den Dienst der Evangelisierung der Menschen auf dem afrikanischen Kontinent stellen. Waren es in der Vergangenheit vor allem europäische und nordamerikanische Priester, stammen heute die meisten Berufungen aus Asien oder aus Afrika selbst. Heute gehören der Gesellschaft der …

Ägypten: Ausbildungshilfe für vier Seminaristen der Gesellschaft der Afrikamissionen Weiterlesen »

Russland – Success Story: Ausbau eines katholischen Gemeindezentrums in Tomsk

20/01/2020 Leuven – Die katholische Pfarrei der Verklärung des Herrn in der westsibirischen Stadt Tomsk ist eine lebendige Gemeinde. Sonntags besuchen 350 Gläubige die Heiligen Messen, und anders als an manchen anderen Orten kommen hier nicht vor allem Frauen und Kinder, sondern auch viele Männer zur Kirche. Jeden Sonntag versammeln sich außerdem fünf bis sechs …

Russland – Success Story: Ausbau eines katholischen Gemeindezentrums in Tomsk Weiterlesen »

Ukraine: Ausbildungshilfe für 213 Seminaristen in Iwano-Frankiwsk

16/01/2020 Leuven – Dreiviertel der Bevölkerung der Eparchie (Diözese) von Iwano-Frankiwsk im Westen der Ukraine gehören der Griechisch-Katholischen Kirche an, die dem Papst untersteht, die Liturgie aber im byzantinischen Ritus feiert. Damit steht Iwano-Frankiwsk hinsichtlich der Zahl an Gläubigen an erster Stelle in der Ukraine. Mit 450 Priestern, deren Altersdurchschnitt bei ca. 35 Jahren liegt, …

Ukraine: Ausbildungshilfe für 213 Seminaristen in Iwano-Frankiwsk Weiterlesen »

Ukraine: Gott heilt die Wunden

16/12/2019 Leuven – Die Patriarchatskurie der Griechisch-katholischen Kirche eröffnet ein Zentrum in Bruchowytschi bei Lwiw, um spirituellen Beistand für Binnenflüchtlinge vor dem Krieg im Osten der Ukraine zu leisten. Die pastorale Fürsorge umfasst täglich eine heilige Messe, ein Gebet und spirituelle Gespräche mit einem Priester. Auf diese Weise will das Zentrum über 800 Menschen durch …

Ukraine: Gott heilt die Wunden Weiterlesen »

Benin: Ein Evangelisierungszentrum für junge Leute

17/09/2019 Leuven – Während der Norden Benins vor allem muslimisch geprägt ist und Christen nur eine kleine Minderheit ausmachen, leben im Süden des westafrikanischen Landes vor allem Christen und die Anhänger traditioneller afrikanischer Religionen. Viele praktizieren Voodoo. Aberglaube ist weit verbreitet – auch unter Christen. Daher ist eine ständige Vertiefung des Glaubens wichtig. Ausbildung steht …

Benin: Ein Evangelisierungszentrum für junge Leute Weiterlesen »

Mess-Stipendien und Besinnungstage für 27 Jesuitenpatres in Indien

27/09/2019 Leuven – Der Bundesstaat Assam ist bekannt für seine riesigen Teeplantagen. Millionen Menschen arbeiten hier. Ein großer Teil gehört ethnischen Minderheiten an, die ganz unten in der Gesellschaft stehen. 27 Jesuitenpatres betreuen die Teepflücker seelsorglich. Der Glaube der meisten Menschen ist stark, und sie haben große Sehnsucht, am Leben der Kirche teilzunehmen, die Sakramente …

Mess-Stipendien und Besinnungstage für 27 Jesuitenpatres in Indien Weiterlesen »

Spenden

Melden Sie mich für den digitalen Newsletter an

Für ein gutes Datenmanagement benötigen wir diese Daten. Unsere Datenschutzerklärung