Mexiko Success Story: 30.000 Kinderbibeln in der indianischen Sprache Tseltal

FacebookTwitterGoogle+

17/10/2018 Leuven – Ein kleines, rotes Büchlein erobert seit fast 30 Jahren die Welt: Die von Kirche in Not herausgegebene Kinderbibel „Gott spricht zu seinen Kindern“ ist mittlerweile in einer Auflage von fast 51 Millionen Exemplaren in rund 190 Sprachen erschienen. Pater Werenfried, der Gründer von Kirche in Not, hatte verstanden: „Kinder brauchen so etwas wie eine Kinderbibel, damit das Bild Christi in ihnen lebendig wird. Außerdem werden sie die Geschichten des Alten Testaments von Noah, Abraham, Josef, Moses und David packen. Für unzählige Kinder der Dritten Welt aber ist die Bibel ein unerfüllter Wunsch. Sie sind so arm, dass sie sich ein Buch nicht leisten können.“ Deshalb beschloss er, Kindern in aller Welt eine Kinderbibel zu schenken.

In manchen Sprachen ist diese Kinderbibel das einzige Buch, das überhaupt existiert.

Die Jesuiten, die in der Diözese San Cristobal de las Casas im Süden Mexikos tätig sind, haben diese Kinderbibel in die indianische Sprache Tseltal übersetzt, die in dieser Region von rund einer halben Million Menschen gesprochen wird. Für die meisten von ihnen ist das Spanische – wenn sie es überhaupt beherrschen – die erste Fremdsprache.

Unsere Wohltäter haben mit 18.000 Euro geholfen, dass 30.000 Kinderbibeln in der Sprache Tseltal gedruckt werden konnten.  Dank ihrer Hilfe können die Kinder das Wort Gottes in ihrer eigenen Muttersprache kennenlernen. Für sie ist das kleine Büchlein ein unermesslicher Schatz. Vielen Dank allen, die geholfen haben!

Ihre Spende wird diesen oder ähnlichen Projekten zugutekommen und die pastorale Arbeit von Kirche in Not ermöglichen.

Mitteilung auf Ihre Überweisung: 230-04-89 Mexiko

Zusammen mit Ihnen möchten wir Menschen in Not eine helfende Hand leisten. Dank Ihnen unterstützt Kirche in Not verfolgte, bedrängte oder Not leidende Christen weltweit durch Information, Gebet und Aktion.

Sie können:

  • für ein pastorales Projekt spenden:
    • Belgien: IBAN: BE85 4176 0483 7106 und BIC: KREDBEBB (Kirche in Not V.o.G. – ohne Steuerbescheinigung). Pastorale Projekte kommen nach belgischer Gesetzgebung nicht infrage für eine Steuerbescheinigung.
    • Luxemburg: IBAN: LU66 1111 0261 9404 0000 und BIC: CCPLLULL

       

  • für ein soziales Projekt spenden: IBAN: BE11 4176 0100 0148 und BIC: KREDBEBB (Hilfe und Hoffnung V.o.G. – mit Steuerbescheinigung ab € 40,00). Diejenigen, die im Laufe des Jahres € 40,00 oder mehr spenden für ein soziales Projekt, bekommen das nächste Jahr automatisch eine Steuerbescheinigung.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Kommentar :

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pontical Foundation