Tschechien: Helfen Sie ihnen, den Weg zu Gott zu finden!

11/01/2019 Leuven – Die neunzehn jungen Seminaristen, die sich aktuell im erzbischöflichen Priesterseminar in Prag auf das Priesteramt vorbereiten, haben die Zeit der Verfolgung selbst nicht mehr miterlebt. Dafür erwarten sie andere Herausforderungen. Einerseits ist die Kirche in Tschechien zwar frei, aber die Bevölkerung ist mehrheitlich atheistisch aufgewachsen und ist vom Glauben weit entfernt. Andererseits gibt es immer mehr junge Familien, die den Glauben entdecken, und immer mehr junge Erwachsene lassen sich taufen. Gesucht werden gute Priester, die den Menschen helfen können, ihren Weg zu Gott zu finden, der mehreren Generationen zu Zeiten des Kommunismus versagt wurde. Für die Ausbildung der zukünftigen Priester haben wir 9.500 Euro versprochen. Daher zählen wir auf Ihre Spende.

Ihre Spende wird diesen oder ähnlichen Projekten zugutekommen und die pastorale Arbeit von Kirche in Not ermöglichen.

Mitteilung auf Ihre Überweisung: 430-02-79 Prag

Spenden

Melden Sie mich für den digitalen Newsletter an

Für ein gutes Datenmanagement benötigen wir diese Daten. Unsere Datenschutzerklärung