Glasierte Keramikschale

 12.00

Kategorie:

Beschreibung

Versteckt in der Einsamkeit des Kempischen Walds liegt das Kloster von Bethlehem in Opgrimbie, das auch als „Haus des Brotes in der Wüste“ bekannt ist. Die Nonnen tragen blütenweiße Ordenskleider mit Haube und leben nach den Vorschriften der Kartäuser ein Leben der Stille und des Gebetes. Auch ihre wunderbaren Gesänge, die auf das alte Byzanz zurückgehen, tragen zur Einzigartigkeit des Lebens im Kloster bei. Der Klosterladen mit Ikonen, Bildern, Karten und vielen Keramikwaren ist eine ihrer wenigen Einkommensquellen.

Mit dieser dunkelblauen glasierten Schale, die von den Nonnen selbst bemalt wurde, tragen Sie zu ihrem Lebensunterhalt bei.

FacebookTwitter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Glasierte Keramikschale“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.