Gebet im Anschluss an die Pandemie COVID-19

Kirche in Not schenkt dem Aufruf zum Gebet Beachtung, den von europäischer Bischofskonferenz lanciert wurde, um in diesem schwierigen Moment, in dem wir von der durch COVID-19 verursachten Epidemie auf eine harte Probe gestellt werden, um miteinander zu Gott zu beten für alle Opfer dieses Virus und für alle Betreuer, die sich mutig für andere einsetzen.

Lasst uns dieses gemeinsame Gebet für Hilfe, Trost und Erlösung an Ihn richten:

 

Gott Vater, Schöpfer der Welt, du bist allmächtig und barmherzig. Aus Liebe zu uns hast du deinen Sohn zum Heil der Menschen an Leib und Seele in die Welt gesandt.

Schau auf deine Kinder, die in dieser schwierigen Zeit der Prüfung und Herausforderung in vielen Regionen Europas und der Welt sich an dich wenden,
um Kraft, Erlösung und Trost zu suchen.

Befreie uns von Krankheit und Angst, heile unsere Kranken, tröste ihre Familien, gib den Verantwortlichen in den Regierungen Weisheit, den Ärzten,
Krankenschwestern und Freiwilligen Energie und Kraft, den Verstorbenen das ewige Leben. Verlasse uns nicht im Moment der Prüfung, sondern erlöse uns
von allem Bösen.

Darum bitten wir dich, der du mit dem Sohn und dem Heiligen Geist lebst und
herrschst bis in alle Ewigkeit. Amen.

Maria, Mutter der Kranken und Mutter der Hoffnung, bitte für uns!

Spenden

Melden Sie mich für den digitalen Newsletter an

Für ein gutes Datenmanagement benötigen wir diese Daten. Unsere Datenschutzerklärung