News

Rund 123 Millionen für Christen in Not: Steigende Spendeneinnahmen trotz Corona-Krise

JAHRESBERICHT 2020 VON KIRCHE IN NOT – Die Päpstliche Stiftung hat im Geschäftsjahr 2020 Spenden in Höhe von 122,7 Millionen Euro für notleidende und bedrängte Christen gesammelt.

Weiterlesen »

Kirche in Not ruft „Tag der Wohltäter“ ins Leben

Am Hochfest des Heiligsten Herzens Jesu, der 11. Juni 2021, werden weltweit Dankmessen für die Wohltäter gefeiert.

Weiterlesen »

Kirche in Not veröffentlicht den Bericht „Religionsfreiheit Weltweit 2021“

Am 20. April 2021 präsentiert Kirche in Not die 15. Ausgabe des Berichts “Religionsfreiheit in der Welt“.

Weiterlesen »

Burkina Faso: „Zwischen zwei Fronten gefangen“

Interview mit Laurent B. Dabire, Bisschof von Dori im Norden Burkina Fasos über die schwierigen Folgen der Sicherheitskrise und der Pandemie in der Sahelzone.

Weiterlesen »

Irak: „Papst und Großajatollah sind Friedensstifter.“

Der irakische Pater Ameer Jaje O.P. betont die Symbolik des historischen Treffens zwischen Papst Franziskus und dem schiitischen Großayatollah al-Sistani in Bagdad am 6. März 2021.

Weiterlesen »

Libanon: „Hoffnung ist unser täglich Brot.“

Interview mit dem Pfarrer der maronitischen Sankt-Georg-Kathedrale in Beirut, die Kirche in Not seit der Explosion im August 2020 zu reparieren hilft.

Weiterlesen »