Projekte

Rumänien: Unterstützung der Familienpastoral in der griechisch-katholischen Eparchie Oradea

07/05/2018 Leuven – Die griechisch-katholische Eparchie Oradea ist bereits seit mehreren Jahren aktiv in der Familienpastoral. Die positiven Früchte sind sichtbar: Es gibt mehr Priesterberufungen, die Jugendlichen sind im kirchlichen Leben aktiver und wollen sich besser auf das Ehesakrament vorbereiten, und es werden mehr Kinder geboren. Die Familien sind wichtige Helfer der Priester bei der …

Rumänien: Unterstützung der Familienpastoral in der griechisch-katholischen Eparchie Oradea Weiterlesen »

Angola – Success Story: Existenzhilfe für 34 Dominikanerinnen

07/05/2018 Leuven – Sieben Stunden am Tag widmen sich die 34 Dominikanerinnen in Benguela dem Chorgebet. Sie beten für die Kirche und für die ganze Menschheit. Sie leben arm und zurückgezogen, aber sie sagen: „Wir sind uns der Größe unserer Berufung bewusst. In unserer Klausur bringen wir Gott unser Leben dar für die Ausbreitung Seines …

Angola – Success Story: Existenzhilfe für 34 Dominikanerinnen Weiterlesen »

Bangladesch: Eine Kapelle für ein Dorf

07/05/2018 Leuven – Die Bevölkerung von Bangladesch ist zu fast 90 Prozent muslimisch. Katholiken machen nur eine winzige Minderheit von 0,2 Prozent aus. Die Gläubigen gehören überwiegend ethnischen Minderheiten an. Sie leben daher in einer doppelten Minderheitensituation: als Christen und als Volksgruppe. Obwohl die Katholische Kirche zahlenmäßig klein ist, ist sie sehr lebendig, und der …

Bangladesch: Eine Kapelle für ein Dorf Weiterlesen »

Libanon: Hilfe für die kirchliche Suppenküche „John the Merciful Table“

10/04/2018 Löwen – Für viele Menschen ist eine warme Mahlzeit am Tag keine Selbstverständlichkeit. In der Stadt Zahlé ist die Not besonders groß. Sie liegt unweit der syrischen Grenze, so dass viele Flüchtlinge dort gestrandet sind, die all ihr Hab und Gute in Syrien zurücklassen mussten. Aber auch in der angestammten Bevölkerung gibt es viele …

Libanon: Hilfe für die kirchliche Suppenküche „John the Merciful Table“ Weiterlesen »

Sambia: Messintentionen für fünf in der Priesterausbildung tätige Priester

10/04/2018 Löwen – Im „Emmaus Spirituality Center“ in Lusaka absolvieren alle jungen Männer des Landes, die sich zum Priestertum berufen fühlen, ein „geistliches Jahr“. Dies ist die Vorstufe der Priesterausbildung, bevor die jungen Männer in eines der Priesterseminare eintreten. Es handelt sich um ein sogenanntes „Propädeutikum“, wo die geistliche Grundlage für den weiteren Weg gelegt …

Sambia: Messintentionen für fünf in der Priesterausbildung tätige Priester Weiterlesen »

Kuba – Success Story: Ein Kalender, der die Gläubigen durch das Jahr begleitet

10/04/2018 Löwen – Jedes Jahr gibt die Kubanische Bischofskonferenz mit der Hilfe von „Aid to the Church in Need“ einen liturgisch-katechetischen Kalender heraus, der für sehr viele Menschen in allen Diözesen des Landes zu einem unentbehrlichen Begleiter durch das Jahr geworden ist. Die Kirche hat in Kuba nur in sehr begrenztem Umfang Zugang zu den …

Kuba – Success Story: Ein Kalender, der die Gläubigen durch das Jahr begleitet Weiterlesen »

Indien: Geeint im Glauben

06/04/2018 Löwen – Eine beliebte Option, um mehr über den katholischen Glauben zu lernen, sind die so genannten „Kleinen Christlichen Gemeinschaften“. Indien ist eines der asiatischen Länder, die diese Initiative begrüßen und von den positiven Ergebnissen profitieren. In einem Land mit hunderten Sprachen, das vom Kastensystem und der Diskriminierung von Minderheiten gezeichnet ist, teilen die …

Indien: Geeint im Glauben Weiterlesen »

Haiti: Eine Kirche statt gespannter Tücher

26/03/2018 Löwen – Schon vor dem verheerenden Erdbeben im Januar 2010 war Haiti eines der ärmsten Länder der Welt und litt immer wieder unter Naturkatastrophen, Gewalt und politischen Unruhen, Armut und Hunger. Dennoch leben die Katholiken ihren Glauben in tiefer Hingabe und Frommheit, unter anderem in der lebhaften Parochie Unsere Liebe Frau von der Wundertätigen …

Haiti: Eine Kirche statt gespannter Tücher Weiterlesen »

Brasilien – Success Story: Ein Auto für die Kapuziner in Humaità

07/03/2018 Löwen – Die drei Kapuziner in der Pfarrei St. Franziskus von Assisi in Humaità freuen sich über ein neues Fahrzeug. 10.800 Euro haben unsere Wohltäter gespendet, um ihnen zu helfen. Denn ihre Pfarrei erstreckt sich über ein riesiges Gebiet. Bis zu 300 Kilometer müssen die Kapuziner zurücklegen, um ihre Gläubigen zu besuchen. Aber nur …

Brasilien – Success Story: Ein Auto für die Kapuziner in Humaità Weiterlesen »

Spenden

Melden Sie mich für den digitalen Newsletter an

Für ein gutes Datenmanagement benötigen wir diese Daten. Unsere Datenschutzerklärung